Freitag, 9. März 2018

Osterprojekte vom letzten Workshop

Leider sind heuer nicht so viele Ostersets im Katalog, aber ein paar Sachen habe ich für euch entdeckt...

Heute zeige ich euch ein paar geschwinde Osterideen....

Ein kleines Sackerl, ruck zuck mit dem Giftbag Punchboard (ich habe mich für die Grösse S entschieden) gemacht, Papier gefaltet, bestempelt und zusammengeklebt. Den kleinen Hasen habe ich mit den Stampin Blends coloriert. Das geht wirklich so einfach und macht unheimlich viel Spaß.





Verwendete Produkte:
 



Das Häschen auf der folgenden Karte ist eines meiner Lieblingsstempel. Damit kann man auch tolle Babykarten zaubern. Das Ei habe ich mehrmals abgestempelt, auch den 2. und dritten Abdruck (ohne nochmals ins Kissen zu tauchen) und dann die entsprechenden Felder zugeschnitten. Der weiße Cardstock ist geprägt. Damit bekommt die Karte noch einen schöneren Effekt.
Der Hase ist mit der 3-Step-Technik gestempelt, wobei ich persönlich lieber mit der dunkelsten Farbe auf dem filigranen Stempel beginne und dann mit den helleren Farben drüberstemple. Am Schluss mit der hellsten Farbe und dem Hintergrundhasen drüber.



Verwendete Produkte:
                     





Bei dieser Karte habe ich für das Körbchen ganz einfach das Produktset Pcinick mit dir verwendet, damit das Häschen seinen Platz hat. 


Verwendete Produkte:
                 


Vielleicht ist ja die eine oder andere Idee bei dir angekommen....

Morgen geht es weier ...

Liebe Grüße
Renee